Aktivitäten

Natürlich ist bei unserem Sport das Wetter der bestimmende Faktor, doch haben die Flugaktivitäten in der letzten Zeit insgesamt erfreulich zugenommen. Im Sommerhalbjahr ist auch an Wochentagen mit einigermaßen gutem Wetter fast immer jemand da. Aber auch im Winter wird oft geflogen. Eine statistische Auswertung des Flugbetriebsbuchs ergab etwa 8oo Flugplatzbesuche pro Jahr, wobei der Spitzenwert mit über 160 Besuchen einen einsamen Rekord darstellte. Dieser Kollege war fast jeden zweiten Tag am Platz fliegen! Es zeigt sich aber auch die altbekannte Tatsache, dass  80 Prozent der Besuche von nur 20 Prozent der Mitglieder gemacht werden. 10 bis 15 Leute waren ganzes Jahr nicht am Platz.

Seit der Errichtung der Pergola und durch die Bestrebungen von Oskar Tuma haben auch die gesellschaftlichen Aktivitäten in den letzten Jahren stetig zugenommen. Meist stehen diese im Zusammenhang mit Wettbewerben.
Aber auch der Grillabend im August, wo die Wettbewerbsaktivität zweitrangig ist, ist immer gut besucht.
Ebenfalls von Oskar organisiert wird seit mehreren Jahren ein Vereinsurlaub auf der Gerlitzen in Kärnten, der immer im Juli eine Woche dauert und sehr gut ankommt.

Das Rückgrat der Vereinsaktivitäten ist der Clubabend, der jeden Monat am ersten Freitag um 19 Uhr im Restaurant Dorfmeister in Weikersdorf stattfindet. Er ist meist gut besucht, im Schnitt etwa 20 Teilnehmer.
Im Abstand von einigen Jahren veranstalten wir Ausstellungen im Clublokal oder nehmen an Messen oder Ausstellungen teil.